Piercing ? Schmuckstücke für deinen Körper

Mit unserem Piercings kannst du deinem Body Piercing neuen Ausdruck verleihen. Funkelnd und bunt oder mit Motiven. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Lass dich begeistern von hochwertigen Materialien und großartigen Gestaltungen. Für Frauen und Männer bieten wir ein hochwertiges und umfangreiches Sortiment an wunderschönen Schmuckstücken. Die Liebe zum Piercing wird in unserem Shop großgeschrieben. So kannst du auch Piercing Sets bestellen oder speziellen Piercingschmuck für die Schwangerschaft. In unserem Shop für Piercings findest du alle deine Lieblinge auf einen Klick.

Mehr zum Thema »

Bauchnabel

Alle Infos rund ums Bauchnabelpiercing Waren...

Ohr

Das Ohrpiercing ? ein absoluter Klassiker mit vielen Gesichtern...

Augenbraue

Das Augenbrauenpiercing ist der wortwörtliche Blickfang unter...

Intimpiercings

Intimpiercing Frau Piercingschmuck ? extrem vielfältig...

Lippe

Lippenpiercing Schmuck online kaufen und bestechend gut...

Brust

Das Brustpiercing ist ein interessantes Bodypiercing für Mann...

Nase

Nasenpiercing ebenso vielfältig, wie der passendende...

Oberflächenpiercings

Dermal Anchor ? ein Piercingschmuck der unter die Haut geht...

Zunge

Alles rund ums Zungenpiercing Das Zungenpiercing ist mit...

Lippenband

Das Lippenband Piercing ? für dein strahlendstes Lächeln mit...

Piercing Set

Piercing Set ? für mehr Abwechslung auf deinem Körper Wer...

Top Angebote
Unsere Bestseller

Mit Piercingschmuck Kunstwerke schaffen

Egal, in welchem Bereich deines Körpers du ein Piercing trägst, mit unseren Body Accessoires werden Septum Piercings, Labret oder Tragus, zum Blickfang. Damit du genau weißt, welche Verzierungen für welche Körperstellen vorgesehen sind, erleichtert dir eine einfache Navigation durch unseren Shop die Suche. Am häufigsten wird diese wohl im Bereich für Ohrenpiercings also bei Schmuckstücken für ein Helix, Industrial oder Tragus-Piercing, enden. Denn diese werden neben dem Nasenflügel Piercing am häufigsten gestochen. Ebenfalls häufig online bestellt werden unsere Accessoires für den Bauchnabel, dieses Piercing ist vor allem bei Frauen sehr beliebt. Hingegen setzten Männer auf ein Piercing der Brustwarze. Grundsätzlich ist zu sagen, dass Frauen häufiger gepierct werden als Männer. Das dieser Trend aber schon lange keine Ausnahmeerscheinung mehr ist wird durch Stylingtrends und prominente Beispiele immer deutlicher.

Materialien für edlen Körperschmuck

Unsere Accessoires für deinen Körper bestehen aus Titan, PTFE , Chirurgenstahl oder auch Acryl. Fast allergiefrei und ohne Reaktion auf Körperflüssigkeiten, zeigt sich Titan. Titan G23 wird, im EU-Raum, am häufigsten als Material für ein Erstpiercing verwendet. Denn es ist weniger mit Risiken behaftet als zum Beispiel Chirurgenstahl. Dieser Edelstahl wird häufig legiert oder mit anderen Metallen veredelt. Dennoch ist immer Nickel enthalten. Wenn dein Stichkanal verheilt ist und du sicher bist nicht unter einer Nickelallergie zu leiden, kannst du unseren Piercingschmuck aus Chirurgen Stahl 316L aber dennoch bestellen. Häufig als Legierung eingesetzt wird das Material Gold. Aufgrund des schönen Farbeffektes und seiner Wertigkeit wird dieses Material gerne als Schmuckstück getragen. Falls auch du deinen Körper golden verzieren willst, sollte auf die Qualität des geachtet werden. Ein 750er Gold ist die Mindestanforderung für jeden goldenen Piercingschmuck, damit er nicht anläuft. Piercingschmuck aus Acryl lässt sich zu großartigen Kunstwerken verarbeiten. Kunststoffe haben die Eigenschaft absolut glatte Oberflächen zu besitzen und Sie sind völlig allergiefrei. Eine optimale Voraussetzung für die Verzierung solch empfindlicher Stellen, wie diese beim Stechen entstehen. Auch im Bereich Schwangerschaftspiercings wird auf PTFE gesetzt. Die sogenannten PTFE Piercings kannst du bei uns kaufen und wirst von der Flexibilität und Verträglichkeit des Materials absolut begeistert sein.

Piercings haben eine lange Tradition

Das Piercings und das Tragen passenden Schmucks keine Erfindungen der Neuzeit sind, dass zeigen Funde von ungefähr 1550 vor Christus. Schon Pharao Tutanchamun hatte geweitete Ohrlöcher, also ein Tunnel Piercing, ebenso wie Buddha oder die Azteken. Die Azteken und andere mittelamerikanische Völker trugen zudem schon Lippenpiercings und auch Septumschmuck. Was aber bewegte die Menschen zum Körperschmuck? Einerseits waren und sind zum Beispiel der Lippenteller, ein Ausdruck von Schönheit und Ansehen. Zum anderen stechen sich die Hindus Ohrlöcher, weil dies vor Krankheiten schützen soll. Auch als Teil spiritueller Rituale werden in Thailand oder Malaysia Piercings gestochen. Egal, aus welchem Beweggrund du dich für ein Piercing entscheidest, wir wünschen dir viel Freude damit und mit unserem wunderschönen Piercingschmuck.