Dehnspiralen / Dehnstäbe


Seite 1 von 1
6 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 6

Expander und Spiralen - ohne sie gibt's keinen Tunnel !

Es gibt sie in vielen Varianten und Formen: Expander und Spiralen sind essentielle Bausteine auf dem Weg zum Tunnel - Piercing. Sie ermöglichen es, ein Ohrloch auf ein Vielfaches seiner ursprünglichen Größe auszuweiten. Dieser Schritt ist für das Tragen von Tunnels, Plugs und vielen anderen Piercings unabdinglich. Doch sind sie dabei keineswegs nur "Werkzeuge" auf dem Weg zum eigentlichen Piercing: Besonders viele Tunnel - Fans tragen ihre Expander und Spiralen genau so gerne wie ihre eigentlichen Tunnels.

Alle Expander und Spiralen haben eine Eigenschaft gemeinsam: Sie werde vom einen Ende zum anderen Ende hin dicker. Das dünnere Ende sollte idealerweise der ungefähren Dicke des vorhandenen Ohrlochs desjenigen entsprechen, der sie benutzen will. Hierbei ist das Ziel durch das graduelle, langsame Einführen der immer dicker werdenden Expander und Spiralen, das Ohrloch zu vergrößern, ohne dabei großen Schaden am Gewebe des Ohrläppchens anzurichten. Hierbei ist natürlich Vorsicht geboten, da das zu starke und zu schnelle Einführen der Expander und Spiralen zu Traumata und Quetschungen im Gewebe des Ohrläppchens führen kann - was in vielen Fällen langwierige und schmerzhafte Entzündungen zur Folge hat und auch das Absterben des Gewebes bewirken kann. Am besten ist es sich bei Unsicherheiten und Fragen beim Piercer des Vertrauens über Expander und Spiralen zu informieren.

Expander und Spiralen sind besonders bei Jugendlichen und jungen, modebewussten Erwachsenen beliebt. Besonders die Spiralen zeichnen sich durch große Vielfalt in Material und Form aus. Was sie besonders beliebt macht, ist ihre Doppelfunktion. Einerseits ist ihre Form ideal dafür geeignet ein bereits vorhandenes Ohrloch auszuweiten (engl. "to expand" = "ausweiten"). Hierbei ist von Vorteil, dass das Ausweiten schonend quasi nach eigenem Schmerzempfinden (natürlich mit klaren Richtlinien und Instruktionen durch einen professionellen Piercer) durchgeführt werden kann. Andererseits sind sie als Schmuck auch sehr beliebt. Sie sind also für viele Piercing Fans der eigentliche Schmuck, ohne dabei das Instrument zu sein, ein komplexeres Piercing tragen zu können. Dies ermöglicht Ihnen Flexibilität und erlaubt es Ihnen einen Piercingstyle zu tragen, während dabei gleichzeitig die Grundlage für ein komplett anderes Piercing geschaffen wird. Dies hat außerdem den Vorteil, dass man selbst bestimmen kann, wie weit sich das Ohrloch tatsächlich ausdehnen soll. Dabei hat man absolute Kontrolle über den Vorgang und ist somit in der Lage, das Ohrloch in einem gewissen Masse den eigenen Vorstellungen und Wünschen anzupassen.

Was Expander und Spiralen so beliebt macht, ist auch ihre Vielseitigkeit. Besonders Spiralen lassen sich in fast allen Größen und Materialien finden. Während Expander meist klassisch aus chirurgischem Stahl gefertigt sind, lassen sich Spiralen aus chirurgischem Stahl, Kunststoffen seltener auch aus Naturprodukten wie Perlmutt oder behandeltem Holz finden. Vor allem der chirurgische Stahl weist exzellente sanitäre Eigenschaften auf, was ihn für das erstmalige Dehnen eines davor ungedehnten Ohrlochs prädestiniert. Expander und Spiralen gibt es in vielen verschiedenen Dicken (Expander z.B.  von 1,6 - 10mm, Spiralen z.B. von 1,6 - 20mm) -  je nach Dehnfortschritt des jeweiligen Ohrloches. Selbstverständlich gibt es Expander und Spiralen auch hier in unserem Online-Shop.                                  Fühlen Sie sich frei, unser vielseitiges Angebot zu entdecken.